Berufsschule Bülach

Technik

Abschlussprüfungen (QV)

Das Qualifikationsverfahren (QV) überprüft die praktischen und die schulischen Leistungen der Lernenden zum Lehrabschluss. Die schulischen Abschlussprüfungen finden an der Berufsschule statt. Die Termine der betrieblichen Prüfungen richten sich nach den Angaben und den Vorladungen der Branche. Die Schule kann hier keine Auskünfte erteilen.

Prüfungserleichterungen

 Zeitzugaben

Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt kann gestützt auf Art. 35 Abs. 3 der Berufsbildungsverordnung (BBV) auf Antrag Prüfungserleichterungen gewähren. Im Bereich der Lern- und Leistungsschwierigkeiten werden Prüfungserleichterungen nur gewährt, wenn trotz Fördermassnahmen (z.B. Stützunterricht) das Bestehen der Abschlussprüfung in Frage gestellt ist. Es werden nur formale Erleichterungen wie z.B. Zeitzugaben gewährt. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist dem Gesuch ein aktuelles, qualifiziertes ärztliches  Gutachten beizulegen. Der Antrag, resp. das Gesuch ist zusammen mit der Prüfungsanmeldung einzureichen. Dieses wird anschliessend dem Berufsinspektor zur Überprüfung weitergeleitet.

  • Zum Formular Gesuch um Nachteilsausgleich

Prüfungsorganisation

Berufskunde

Alle Angaben über das Qualifikationsverfahren (ehemals Lehrabschlussprüfung LAP) sind auf der Seite des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes aufgeführt. Die wichtigsten Informationen sind in der Wegleitung für Kandidatinnen und Kandidaten festgehalten.

Die aktuellen Termine der Prüfungsdurchführung an der Berufsschule Bülach sind im Terminplan aufgeführt.

Allgemeinbildung

Die Abschlussprüfung findet jährlich am Montag der Woche 24 statt (falls kein Feiertag). Aktuelle Angaben sind auf der Seite des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes aufgeführt.

  • Details zum Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung des MBA
  • Der aktuelle Termin der Prüfungsdurchführung an der Berufsschule Bülach ist im Terminplan aufgeführt.

Bilinguales Qualifikationsverfahren

Unterlagen über das zweisprachige – oder bilinguale – Qualifikationsverfahren sind auf dieser Seite ersichtlich.

Wiederholung der QV

Repetenten

Für Lernende des Berufes Elektroinstallateur bieten wir bei Nichtbestehen der theoretischen Abschlussprüfung einen einjährigen Repetitionskurs an. Bitte lesen Sie die Informationen im Dokument und drucken Sie bei Bedarf das Anmeldeformular aus.

Angebote nach der Lehre

Anschliessend an die Lehre bieten wir weitere Fachkurse an:

  • Produktionsfachmann
  • Sicherheitsberater
  • Technischer Kaufmann
  • Lehrmeisterkurse

Details dazu auf der Seite der Weiterbildung.

Fotos Abschlussfeier