Berufsschule Bülach

Wirtschaft

Aufnahmeprüfung KV Berufsmatura

Die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung sowie der Antrag auf Prüfungsbefreiung erfolgt über die Plattform der Zentralen Aufnahmeprüfung des Kantons Zürich (ZAP). Die direkte Anmeldung über die Schule ist nicht möglich.

Zentrale Aufnahmeprüfung des Kanton Zürich (ZAP)

Anmeldung: ab Montag, 15. November 2021
Anmeldeschluss: Freitag, 18. Februar 2022
Aufnahmeprüfung: Donnerstag, 10. März 2022

Als Vorbereitung für die Prüfung empfehlen wir dir die Repetition des Schulstoffs, Vorbereitungskurse und das Lösen früherer Aufnahmeprüfungen.

Spezialfall: Profilwechselprüfung im ersten Semester KV E-Profil

An die  BMS-Aufnahmeprüfung wird nur zugelassen, wer die Lehre noch nicht begonnen hat.  Es gibt für Lernende, welche im ersten Semester der KV E-Profil-Ausbildung sehr gut sind (Schnitt 5.3 oder höher) die ausserordentliche Möglichkeit einer Profilwechselprüfung. Wer einen solchen Profilwechsel wünscht, soll sich bitte im ersten Semester bis am ersten Dezember bei der Schulleitung melden.

Details / Übungsserien

Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der Durchschnitt der erzielten Noten aus Mathematik, Deutsch, Französisch und Englisch mindestens 4.0 beträgt. Für die Berechnung des Durchschnitts werden die Noten der Fächer Mathematik und Deutsch doppelt gezählt. Erfahrungsnoten aus der Volksschule werden nicht berücksichtigt.Prüfungsaufgaben früherer Jahre stehen zum Download  bereit (siehe unten). Sie sind auch  in der „Aufgabensammlung schriftlicher Aufnahmeprüfungen der Zürcher Mittelschulen und Berufsmittelschulen“ des Verlags SekZH enthalten (www.shop-sekzh.ch).

Übungsserien zur Vorbereitung

Neues System ab März 2014

 

Weitere Informationen und Übungsserien vom Mittelschul- und Berufsbildungsamt MBA des Kantons Zürich.