Berufsschule Bülach

Wirtschaft

Prüfungsergebnisse

Onlineschaltung hier am Freitag, 09.07.2021, ab 13:00 Uhr, Kandidaten-Nummern der erfolgreichen Absolventen. Bitte behalten Sie das Prüfungsaufgebot mit der Kandidatennummer sorgfältig auf. Es dürfen keine telefonischen Auskünfte erteilt werden.

Vorgezogene Prüfungen

Die Resultate der vorgezogenen Abschlussprüfungen (VorQV) werden ausschliesslich brieflich bekannt gegeben, siehe QV Datenliste.

Notenausweise und Zeugnisse

Die Notenausweise, Berufsmaturitäts- und Fähigkeitszeugnisse werden an der Abschlussfeier ausgehändigt. Wer an der Feier nicht dabei sein kann, dem senden wir die Dokumente am Folgetag per A-Post.

Einsichtnahme

In die Prüfungen kann während der Einsprachefrist Einsicht genommen werden. Das Datum der Einsichtnahme entnehmen Sie der QV Datenliste. Sollten Sie aus zwingenden Gründen einen Ersatztermin benötigen, können Sie diesen zu Bürozeiten mit der Aktuarin vereinbaren.

Donnerstag, 15.07.2021, 16:30 – 18:00 Uhr, Aula
Einsichtnahme in die Prüfungsarbeiten für alle Fächer.
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, QV21_Anmeldeformular_Einsichtnahme.

Repetition

Anmeldung zur Abschlussprüfung (QV)
Achtung: Die Anmeldung zur Abschlussprüfung (QV) muss separat beim Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA) erfolgen.

Anmeldeschluss für das Qualifikationsverfahren 2022 ist der 31. Oktober 2021.

Bei einer Wiederholung bei uns in der Berufsschule Bülach, wirst du in einer Abschlussklasse eingeteilt und besuchst nur die zu wiederholenden Fächer.
Möglich ist es auch Repetitionskurse im KV Zürich zu besuchen, Anmeldung für Repetitionskurse ab August 2021.

Absenzen  / Ausschluss
Du bist verpflichtet, den Unterricht oder Repetitionskurs (KV Zürich) regelmässig zu besuchen. Das Fernbleiben von Unterrichtslektionen sowie das Zuspätkommen und das vorzeitige Verlassen des Unterrichts gelten als Absenz. Es gilt eine Anwesenheitspflicht von 80% pro Semester pro Fach.

Bei einer Präsenzzeit von weniger als 80% wirst du schriftlich gemahnt und bei einer wiederholten Absenz kostenpflichtig (CHF 100.–) vom Unterricht oder Kurs (KV Zürich) ausgeschlossen.

Erfahrungsnoten

B- und E-Profil
Bei einer Wiederholung der Abschlussprüfung ohne erneuten Besuch einer Berufsfachschule zählen deine alten Erfahrungsnoten. Besuchst du bei uns den Unterricht oder einen Repetitionskurs (KV Zürich), erarbeitest du eine neue Erfahrungsnote, die alle alten ersetzt.

Voraussetzung dafür ist ein regelmässiger Unterrichts- oder Kursbesuch und das Erbringen der geforderten Anzahl Prüfungsnoten.

Auf schriftlichen Antrag an kv@bsbuelach.ch bis spätestens zu Beginn der Herbstferien kannst du die Schule besuchen, ohne dass neue Erfahrungsnoten gebildet werden. Der Entscheid, keine neuen Erfahrungsnoten bilden zu wollen, kann später nicht mehr geändert werden.
Berufsmaturität

Wird der Unterricht oder Repetitionskurs während mindestens zwei Semestern besucht, so zählen für die Notenberechnung nur die neuen Erfahrungsnoten (Art. 26.6 BMVO). Wird kein Unterricht oder Repetitionskurs besucht, zählt bei der Wiederholung die Prüfungsnote (100%) ohne Berücksichtigung der bisherigen Erfahrungsnote (Art. 26.3 BMVO).

Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA)
Ergänzende Informationen zur Repetition findest du hier.